Netzwerk am Turm e.V.

Wassersümpfchen 23

55543 Bad Kreuznach

info(at)netzwerk-am-turm.de

Wir sind Gruppen und Gruppierungen, Einzelpersonen und Arbeitskreise aus dem Spektrum Gerechtigkeit, Frieden und Umwelt. Je nach Interessenlage vernetzen wir uns für bestimmte Projekte, z.B. für Friedenswochen,  Lokale Agenda 21 u.a.m..  Unsere Räume [Wegbeschreibung] stehen allen Gruppen aus dem oben genannten Spektrum als Treffpunkt zur Verfügung.

Auf unseren Seiten u.a.: Die Anschriften der Gruppen und der Veranstaltungskalender.

 

Montag

Mittwoch

Werktag

 

sonstige

 

 jeden Mo.:14.30h - 17.00 h Cafe welcome Mehrgenerationenhaus, Bahnstr. 26, KH

jeden Mittwoch von 14.30 bis 17.00 Uhr BON café Bonhoeferhaus, Kurhausstr. 6

jeden Werktag: Weltladen, KH, Mannheimer Str. 90a  (Öffnungszeiten)

 

div. Deutschkurse für MigrantInnen: Auskunft Kath. Erwachsenenbildung 0671-27989

 

Hinweis zu den oben stehenden Terminen:

Gelegentlich fallen einige Termine, bei denen eine bestimmte Ansammlung von Menschen zusammen kommen könnte, aufgrund der Corona Schutz Verordnung aus. Bitte erkundigen Sie sich, ob und wo Ihr ausgewählter Termin stattfindet. Evtl. wird auch telefonischer oder elektronischer Kontakt angeboten.

Tuesday, September 13, 2022

Februar

 

Fr., 03.02.2023, 12.30 h, Start Bahnhof Bad Kreuznach

Demo Fridays-for-Future.

„Thematisch wollen wir noch mal auf das Thema Lützerath und das Artensterben eingehen. Um den Weg zur Klimaneutralität zu beschreiten, muss Deutschland von dem fossilen Energieträger Braunkohle weg. Aber auch das Artensterben, das mit extremer Geschwindigkeit fortschreitet, muss gestoppt werden“, so eine Sprecherin.

Fridays-for Future Ortsgruppe Bad Kreuznach

 

Fr., 10.02.2023, ab 18.00 h, im AJK Kulturzentrum Planiger Straße 29

Repair Café

Dein Radio ist kaputt, deine Nähmaschine macht nur noch Faden-Salat, deine Jacke geht nicht mehr zu? Bring alles mit zum nächsten Repair Café

Veranst.:.Alternative JugendKultur e.V.

 

So., 12.02.2023, 18.00 h, Bonhoefferhaus, Kurhausstr. 6, KH

Bunter Gottesdienst mit dem Chor Grenzenlos: "Wie Musik unsere Seele berührt".
Interkulturelle Gemeinde

 

Mi., 15.02.2023, 19.00 h, Online bei Zoom

Ein Jahr Krieg in der Ukraine – wie geht es weiter?

Referent:  Andreas Zumach, Berlin

Ein Jahr nach dem Beginn des völkerrechtswidrigen Angriffskriegs

Russlands gegen die Ukraine stellt sich die Frage, wie es weitergehen kann.

Gibt es am Ende nur Verlierer und eine lange Phase der politischen

Instabilität in Europa?   >>mehr

Anmeldung bei info@netzwerk-am-turm.de

 

 

24.2.23, 17 Uhr Bahnhofsvorplatz

Critical Mass (jeden letzten Freitag im Monat)

 

Fr., 24.02.2023,  20:30 h Odernheim Bannmühle/Turbinensaal

"Irish Folk"

BroomBezzums - eine der aufregendsten und originellsten Folkbands in Deutschland . Mit ihrer zeitgenössischen Interpretation von Folkmusik haben sie bereits dreimal den deutschen Rock- und Poppreis gewonnen.

Die beiden Energiebündel Mark Bloomer und Andrew Cadie zelebrieren eine energische, unterhaltsame und musikalisch aufregende Live-Show, mit viel Witz und einem unerwartet vollen Sound. Sie berühren gleichzeitig das Herz, stimmen nachdenklich und laden zum Tanzen ein.

Broom Bezzums sind geborene Entertainer. Sie singen aus dem Herzen und spielen aus der Seele - darum springt der Funke auf jede*n Zuschauer*in bis zur letzten Stuhlreihe über.

Ausführliche Infos zu den Künstler*innen und Terminen

Veranst.: Kulturinitiative Odernheim 

 

24.02.2023

1 Jahr nach Beginn des aktuellen Krieges in der Ukraine.

Hier weisen wir gerne auf verschiedene Veranstaltungen hin.

(Bitte einfach einen Text zumailen.)

Ansonsten können Sie auch viele unterschiedliche Meinungen und diverse Texte auf  unserer Homepage lesen.

[Friedensseite]

 

Di, 28.02. 2023,  19:00 h, Bildungszentrum St. Hildegard, Bahnstr. 26, KH 

Info-Abend

"Für ein Recht auf Wohnung für Alle: Housing first - ein neuer Ansatz in der Hilfe für Wohnungslose".

mit Dr. Busch-Geertsema aus Bremen, der auch das

Land zu diesem Thema berät. (siehe Flyer)

"Herzlich möchten wir Dich einladen, an dem Abend teilzunehmen und mit uns

über fehlenden Wohnraum unserer Stadt und mögliche Hilfen für Menschen,

die von Wohnungslosigkeit bedroht sind, zu diskutieren.

Wir bitten Dich auch um Weiterverbreitung der Einladung.

Förderverein Treffpunkt Reling e.V.,Baumgartenstraße 5 ·55543 Bad Kreuznach